Mobile Menu
Bewölkt
Bewölkt
0°C / 32°F
Geocoordinates
51.518333
7.612222
Mietwagen Reservierung
Abholung
Arrivals Hall, Dortmund Airport, Flughafenring 1, Ankunft - Ebene 0, Dortmund (Deutschland)
Rückgabe
Alter
Wohnortes
Währung

Avis Dortmund Flughafen

Das seit dem Jahr 1946 existierende Mietwagen-Unternehmen Avis ist seit Jahren eine der bedeutendsten Firmen in der Autovermietungsbranche. Viele anreisende Fluggäste lassen sich gerne durch den hochstehenden Service von Avis verwöhnen und suchen sich unter einer großen Auswahl von Fahrzeugen das bestgeeignete Auto aus. Nach Beendigung der Flugreise findet man in der öffentlichen Ankunftshalle auf der Ebene 0 bei den Autovermietungsstellen, in der Nähe des Ausgangs Ost und dem Reisemarkt, den Schalter von Avis.

Die Anschrift lautet wie folgt:

Avis Dortmund Flughafen
Wickede Flughafenring 2,
Dortmund 44319

Tel: 0231 9 27 38 30
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 07:00-22:00, Sa: 07:30-15:30,  So: 13:00-21:00
Internet: www.avis.de

Es gibt verschiedene Dienstleistungen, die hier erhältlich sind wie die bevorzugte Betreuung für ihre Mitglieder, die eine Avis Preferred Karte besitzen. Zudem besteht eine Rückgabemöglichkeit außerhalb der Öffnungszeiten und die Pannenhilfe ist garantiert. Ebenso sind Extras wie Kindersitze, Navigationsgerät und Winterreifen erhältlich. Um Mitglied zu werden, gibt das Avis Büro oder die Internet Seite von Avis die geltenden Regeln bekannt.

Es ist von Vorteil, das Fahrzeug und die Extras so früh wie möglich direkt online zu buchen. Auf der Internet Seite www.avis.de sind sämtliche verfügbaren Modelle abgebildet und ebenso mit den entsprechenden Informationen versehen. Auch die Sonderangebote sollten beachtet werden. Danach bucht man das ausgewählte Fahrzeug online und reserviert auch das benötigte Zubehör. Bei einer Frühbuchung kommt man noch in den Genuss von einem entsprechenden Rabatt, umso früher, umso größer ist der Preisabschlag.

Sämtliche wichtige Mietbestimmungen sind ebenfalls abrufbar wie das geforderte Mindestalter für die Fahrzeugtypen, alles über die akzeptierten Führerscheine, spezielle Gebühren, welche Länder mit welchen Fahrzeugmodellen bereist werden dürfen und wo die Rückgabe erfolgen kann. Ein weiterer Abschnitt befasst sich mit den zusätzlichen Gebühren für Zweitfahrer und Junglenkern. Ferner wird auf die nicht obligatorischen Versicherungen hingewiesen, welche dringend zu empfehlen sind. Auch Informationen über die verschiedenen Zahlungsarten, die bei der Prestige Flotte wie Porsche speziell sind, sind abrufbar.